Kürbissuppe

Zutaten:

  • 1 Hokkaido Kürbis (mittelgroß)
  • Bund Möhren (ca. halb so viel wie Kürbis)
  • Ingwer 4×4 cm
  • 2 EL Brühe (vorzugsweise Gemüse)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 TL Parika edelsüß
  • Kürbiskerne
  • Creme fraiche

Zubereitung:

Den Kürbis abspülen und die Enden abschneiden (schälen ist beim Hokkaido nicht notwendig), entkernen und in kleine Stücke schneiden. In einen Topf füllen. Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zu dem Kürbis geben und alles mit Wasser auffüllen, so dass das Gemüse grade so mit Wasser bedeckt ist. Zum Kochen bringen.

Ingwer schälen und in den Topf raspeln. Brühe und restliche Gewürze dazugeben. Alles solange kochen, bis das Gemüse schön weich ist. Abschmecken. Mit dem Pürierstab pürieren. Nach Belieben mit Kürbiskernen und creme fraiche servieren.

Advertisements