Süßkartoffelsalat

Zutaten

  • 2 große Süßkartoffeln
  • Majoran
  • Pfeffer
  • Salz
  • Sesamöl, hell
  • 1 Pckg. Rucola Salat
  • 2 große Tomaten
  • ein kleines Stück Parmesankäse
  • 5 EL Balsamicoessig
  • 2 EL Honig

Zubereitung

Die Süßkartoffeln schälen und in ca. 1 x 1 cm große Würfel schneiden. Mit ca. 1 TL Majoran, jeweils eine Prise Salz, Pfeffer und einem Schuss Sesamöl vermengen und alles auf ein Backbech verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 10-15 Minuten backen, bis die Kartoffeln bissfest sind (nicht zu weich, da es sonst Matsch wird), abkühlen lassen.

Den Rucola waschen und die Stiele abzupfen. Tomaten vom Strunk befreien und ich mundgerechte Stücke schneiden, mit den abgekühlten Kartoffeln zum Rucola geben. Aus dem Balsamico und dem Honig ein Dressing mischen und zu dem Salat geben. Alles vorsichtig vermengen und beim servieren nach Belieben Parmesan drüber hobeln.

(Auf dem Bild fehlt der Parmesan, hab zu früh fotografiert ;) )